ViarGen Potenzmittel der neuen Generation

By | 22 Februar 2017

Neben gefährlichen Medikamenten gibt es auch vollkommen wirkungslose natürliche Potenzmittel der neuen Generation. Das Nahrungergänzungsmittel ViarGen zählt sich zu dieser Gruppe. Man muss nicht immer die blauen Pillen einnehmen um die starke Erektion lange zu halten. Jedoch hinter dem Wunsch nach pflanzlichen Potenzmitteln steht freilich auch der Wunsch, den Geschlechtsakt nicht mittels einer chemischen Pille „abarbeiten“ zu müssen, sondern tief in unserem Inneren tragen wir den Wunsch nach einer ganzheitlichen Sexualität. Eine bahnbrechende Entwicklung der Pharmazie führte schließlich dazu, dass endlich ein Potenzmittel dieser Art auf den Markt kam. ViarGen ist ein mildes und doch sicher wirkendes pflanzliches Potenzmittel, das zudem noch als Aphrodisiakum wirkt, d. h. zusätzlich Lust und Libido anregt.

viargen_4a

Neueste Studien belegen, dass sich eine gesunde Diät sehr positiv auf die sexuelle Funktion auswirkt. ViarGen ist die effektivste Diät Ergänzung für Potenzstörungen. Es enthält 11 aktive Inhaltsstoffe, die ihre potenzsteigernde Wirkung aufweisen.

L-Arginin Einer der wichtigsten Bestandteile von ViarGen ist L-Arginin, das bei unterschiedlichen Körperfunktionen eine Rolle spielt, u. a. bei der Regulation der Weit- bzw. Engstellung der Blutgefäße. Arginin bewirkt eine Erhöhung des Stickstoffoxids. Dadurch entspannen sich die Muskeln, welche die Blutgefäße umgeben. Die Blutgefäße können sich ausdehnen, wodurch eine größere Menge Blut hindurchfließen kann.

Maca Wurzel ViarGen enthält auch Maca Pflanze. Das Maca wirkt nicht sofort wie etwa Viagra, sondern es ist eine längerfristige Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittel notwendig, um eine Potenzsteigerung zu erreichen. Der Zeitraum der Einnahme sollte mindestens 1 Monat erfolgen, danach ist jedoch insgesamt von einer Vitalitätssteigerung auszugehen mit einer täglichen Potenzsteigerung.

Tribulus Terrestris Der nächste wichtige Inhaltsstoff von ViarGen ist Erd Burzeldorn, welcher die Blutgefäße in der Leistenregion erweitert, aller Wahrscheinlichkeit nach durch das Stickoxid, wirkt an den Nervenendigungen, die den Penis versorgen. Eine Erhöhung des Testosteronspiegels konnte in Studien nachgewiesen werden.

Panax Ginseng Das beste Potenzmittel der neuen Generation muss auch vor allem Ginseng enthalten, welches in anderen Kulturen schon seit Jahrhunderten zur Steigerung der männlichen Potenz verabreicht wird. Ginseng wird als natürliches und wirksames Potenzmittel eingenommen. Untersuchungen haben gezeigt, dass es bei etwa zwei Dritteln aller Männer wirkt. Wie bei Maca beruht die potenzsteigernde Wirkung auf der Produktion von Testosteron sowie der Freisetzung von Stickstoffmonoxyd (NO) wie bei Arginin. Zusätzlich wird die Durchblutung im Bereich der Genitalien angeregt.

Muira Puama ViarGen Kapseln enthalten auch ebenfalls eine signifikante Dosierung von Muira Puama, ein Wirkstoff, dem eine Blutfluss verbessernde Wirkung nachgesagt wird. Muira Puama anders als Potenzholz genannt, erhöht auch den Testosteronspiegel und steigert Libido.

Andere Diese wichtigsten Inhaltsstoffe werden von vielen anderen Hilfsmitteln wie Sägepalme, Saat Hafer, Kürbiskern, Süßholzwurzel, Brennneselwurzel, Sarsaparille, die positiv sexuelle Leistungsfähigkeit, Libido, Konzentration und Sexualtrieb beeinflussen, unterstützt.

ViarGen = beste Heilkräuterkombination neuer Generation gegen Potenzprobleme auf dem Markt!

viargen_3

Das vollkommen natürliches Nahrungsergänzungsmittel ViarGen enthält 11 verschiedene Inhaltsstoffe, welche in Kombination zu einer Verbesserung der Erektionsfähigkeit beim Mann helfen. Dieses Nahrungergänzungsmittel ist unserer Meinung nach das beste natürliche Erektionsmittel der neuen Generation, das momentan Erektionsprobleme ohne irgendwelche Nebenwirkungen lösen kann.

ViarGen – wo es kaufen?

ViarGen finden Sie in vielen Apotheken in Deutschland und Österreich und vor allem in online Shops wie, eBay, amazon, rakuten und auf Herstellerwebseite. ViarGen ist schon so bekannt, dass sehr viele ViarGen-Fälschungen auf dem Markt gibt, deshalb meiden Sie Präparate aus unklaren und dubiosen Quellen, die aus China oder Indien kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.